wir

Der schönste Weg ist der gemein­same Weg.

Linie waagrecht weiss

Die wahren Schätze im Wortschatz.

Verena Frauen­fel­der

Verena Frauenfelder

Meine Motiva­tion im Wortschatz­team dabei zu sein ist, die Kreati­vi­tät Gottes zu erleben, wie er uns jeden Tag versorgt.

Dorothea Preisig

Dorothea Preisig

Ich arbeite im Wortschatz, weil ich voll hinter diesem christ­li­chen Konzept stehen kann.

Herta Spren­ger

Herta Sprenger

Ich arbeite im Wortschatz, weil ich die Kaffee­at­mo­sphäre geniesse.

Melanie Lutz

Melanie Lutz

Freund­li­che Menschen, gute Gesprä­che und Gemein­schaft — das ist meine Motiva­tion hier mitzu­wir­ken.

Carola Bitzer

Carola Bitzer

Da zu sein und zu spüren wie gerne Menschen  und Gott hier ist, ist für mich die unermüd­li­che Inspi­ra­tion.

Marlies Dütsch

Marlies Dütsch

Hier zu arbei­ten tut einfach gut!

Monika Sinni­ger

Monika Sinniger

Ich arbeite im Wortschatz, weil es hier noch viele andere Schätze zu entde­cken gibt.

Tanja Wepfer

Tanja Wepfer

Der Wortschatz ist für mich ein wunder­ba­rer Ort um persön­lich aufzu­tan­ken und dabei Gott und einzig­ar­ti­gen Menschen zu begeg­nen.

Andrea Freund Stras­ser

Andrea Freund Strasser

Der Wortschatz ist mein erwei­ter­tes Wohnzim­mer, wo ich Gastfreund­schaft ausüben darf, Bezie­hun­gen knüpfe und tiefe Begeg­nun­gen und Gesprä­che erlebe.

Wortschatz christ­li­che Biblio­thek und Erleb­nis­kaf­fee

Unsere Geschichte

Seit Oktober 2014 hat unsere Vision einer «Christ­li­chen  Biblio­thek und mehr…» ein Gesicht. Wortschatz heisst dieser ausser­ge­wöhn­li­che Ort. Was in einem alten Schul­zim­mer begann, findet nun im Zentrum von Täger­wi­len seine Fortset­zung.  Am 9. Februar 2019 feierte der Verein die Eröff­nung im Neubau an der Haupt­strasse 54. Dank der gross­zü­gi­gen Unter­stüt­zung vieler Spender, konnte mittels Crowd­fun­ding das Lokal für die Bedürf­nisse umgebaut werden. Viele fleis­sige Handwer­ker und Helfe­rin­nen inves­tier­ten ihr Talente und ihre Zeit und haben inner­halb weniger Wochen den Edelroh­bau in ein gemüt­li­ches, einla­den­des Lokal einge­rich­tet.  Im Wortschatz treffen die Gäste eine gemüt­li­che Oase mit einem kleinen aber feinen Angebot an. Leser­freu­dige, die wertvolle Litera­tur mögen, kommen in der Biblio­thek kosten­güns­tig auf die Rechnung.  Monat­li­che Events runden das Angebot ab.

Buch Trennlinie